Vademecum COVID-19

AN ALLE KUNDEN

COVID-19 SICHERHEITSMASSNAHMEN

Prämisse

Fornella S.r.l. hat ein internes Protokoll erstellt, das den Richtlinien für die Annahme von Anti-Ansteckungs-Sicherheitsprotokollen entspricht, d. h. der Regelung für den Kontrast und die Eindämmung der Ausbreitung des Covid-19-Virus am Arbeitsplatz. Covid-19 stellt ein biologisches Risiko dar, für das die gesamte Bevölkerung die gleichen Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Dieses Dokument enthält die Maßnahmen, die im Einklang mit dem Dpcm vom 24. April 2020 getroffen wurden, sowie die nachfolgenden Verordnungen und Angaben, die von den zuständigen Behörden für die Arbeit mit der Öffentlichkeit im Kontext der Isola del Garda erlassen wurden. Diese Angaben zielen darauf ab, Mitarbeiter und Benutzer vor Ansteckung zu schützen.

RAUMORGANISATION UND RÄUMLICHE TRENNUNG

Fornella S.r.l. hat Zugangswege und Wartestationen eingerichtet, damit sich Kunden nicht in überfüllten Situationen befinden. Die Bestimmungen werden durch deutlich sichtbare und intuitive Zeichen deutlich angezeigt. Hier sind die getroffenen Maßnahmen:

● Die Leistungen der Isola del Garda funktionieren bereits auf Buchungsbasis. Zusätzlich zu den logistischen Gründen ermöglicht dies eine strengere Kontrolle über die Anzahl der Einträge. Zahlung per Karte / Debitkarte ist vorzuziehen; Papierdokumentation entfällt so weit wie möglich.

● Es ist obligatorisch, eine Maske zu tragen. In dieser Hinsicht werden die Gäste bereits damit ausgestattet sein, da die Verpflichtung auch auf dem Boot gilt. Falls sie diese nicht haben, stellt das Unternehmen die Masken den Gästen zur Verfügung.

● Händedesinfektionsgelspender wurden für Gäste und Mitarbeiter verteilt.

● Zum Schutz des Bedienpersonals wird auch eine Temperaturmessung für Kunden und Lieferanten bereitgestellt.

● Der an der Kasse beschäftigte Bediener kann durch die Verwendung eines geeigneten Visiers seine eigene Sicherheit und die anderer gewährleisten.

● Die verwendeten Zeichen sind klar und verständlich und werden in drei Sprachen ausgedrückt.

● ABFALL: Ein Behälter wurde ausschließlich für die gebrauchter Masken und Handschuhe vorbereitet, um diese Abfälle von den anderen zu trennen.

● Es gibt Toiletten für Kunden. Das interne Personal wird diese desinfizieren. Darüber hinaus steht in den Toiletten ein Desinfektionsspray für die Gäste zur Verfügung.

● Angesichts der Notwendigkeit, die Eingänge zu kontingentieren, werden kleine Gruppen von Personen immer von Fachpersonal begleitet.

● Es wird empfohlen, einen Sicherheitsabstand von mindestens 1 Meter zwischen einer Person und einer anderen einzuhalten.

 

Wir bitten Sie, die oben genannten Maßnahmen zu beachten, damit die Mitarbeiter sichere Bedingungen für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter (Wartung, Reinigung, Desinfektion) gewährleisten können.

Danke für Ihre Zusammenarbeit

Das Management